Skip to main content

Kopf 122449 Dampfentsafter Vital

(4.5 / 5 bei 13 Stimmen)

54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:17
Rezepte enthalten-
Inkl. Reinigungszubehör-

Der Kopf 122449 Dampfentsafter Vital im Test

Der Kopf 122449 Dampfentsafter Vital besteht aus drei Edelstahl Töpfen, welche nicht nur für alle Herdarten inklusive Induktion geeignet sind, sondern auch über ein Fassungsvermögen von bis zu 3 kg Obst oder Gemüse verfügen. Mit einem günstigen Preis von unter 55 Euro erhält man wertige Qualität und die Möglichkeit, Obst oder Gemüse durch heißen Wasserdampf kiloweise auf dem heimischen Herd entsaften zu können. Mit einem 25,5 cm im Durchmesser betragenden Glasdeckel und einer 0,6 mm Wandstärke der Töpfe, scheint auf den ersten Blick das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall zu stimmen. Wie sich der Kopf 122449 Dampfentsafter in der Praxis schlägt, erfahren Sie in meinem nachfolgenden Entsafter Test.

Design und erster Eindruck des Kopf 122449 Dampfentsafter VitalKopf 122449 Dampfentsafter Vital Test

Der Dampfentsafter besteht aus einem Wassertopf mit einem Fassungsvolumen von zirka 3 Litern, einem darüber befindlichen Saftauffangbehälter mit Ausguss und Silikonschlauch sowie einem Fruchtkorb mit einem Fassungsvermögen von ungefähr 3 Litern.

Alle drei Behältnisse sind aus hochwertigem und rostfreiem 18/10 Hochglanz-Edelstahl gefertigt und lassen sich passgenau ineinander stecken. Nichts klappert und alles sitzt fest. Auch auf dem Herd machen die Töpfe einen guten Eindruck und man möchte am liebsten direkt mit dem Entsaften beginnen.

Funktionsumfang des Kopf 122449 Dampfentsafter Vital

Durch das 3,0 Liter Fassungsvermögen des Fruchtkorbes ist auch das Entsaften von größeren Obst- bzw. Gemüsemengen problemlos möglich und durchaus zu empfehlen. Der Kopf 122449 Dampfentsafter Vital ist sowohl für herkömmliche Herdarten als auch für neuere Induktionsherde geeignet, so dass Sie das Modell auf jedem zur Verfügung stehenden Herd einsetzen können.

Heiße Griffe durch das Erhitzen der Früchte sind bei diesem Dampfentsafter ebenfalls kein Problem, da die Griffe des Topf hitzeisoliert sind. Auch nach längerem Verweilen auf dem Herd werden die Griffe nicht heiß und der Entsafter kann problemlos mit bloßen Händen vom Herd genommen werden.

Im Lieferumfang des Entsafters befindet sich neben dem Dampfentsafter selbst, ein Ersatz-Ablaufschlauch, eine Schlauchklemme und eine umfangreiche Bedienungsanleitung.

Für eine bessere Veranschaulichung der Funktionsweise eines Dampfentsafters, habe ich Ihnen ein Video herausgesucht, welches ein vom Funktionsumfang ähnliches Modell in Aktion zeigt.

 

Der Kopf 122449 Dampfentsafter Vital im Praxisbetrieb

Nachdem ich den Entsafter zu Beginn gereinigt habe, wurde er mit Obst bestückt, der unterste Topf mit Wasser befüllt und das ganze auf den Herd gesetzt. Sobald das Wasser zum Kochen gebracht war, entwich bei meinem ersten Versuch doch eine größere Menge an Dampf aus den Töpfen. Wie ich jetzt weiß, habe ich die Herdplatte nicht zurückgestellt, nachdem das Wasser angefangen hatte zu kochen, so dass es zu einer viel zu großen Dampfentwicklung gekommen war.

Der Boden des untersten Topfes, welcher mit Wasser gefüllt ist, erhöht durch die Verwendung mehrerer Metallschichten die Fähigkeit, Wärme zu leiten und zu speichern, was einer gleichmäßigen Dampferzeugung zu gute kommt.

Wie lange es dauert, bis der erste Saft im Schlauch des Kopf Vital zu sehen ist, hängt von der Art der Früchte und des Gemüses sowie von der Hitzeentwicklung ab. Wer denkt, nach einigen Minuten fließt der erste Saft, wird hier aber leider enttäuscht werden, denn das Entsaften von mehreren Kilogramm an Obst, kann schon mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Wichtig ist, wie im oben aufgeführten Video zu sehen übrigens auch, dass man den ersten Liter Saft wieder zurück über das zu entsaftende Obst gießt. Hierdurch lässt sich der Vorgang des Entsaftens durch den zugeführten heißen Saft beschleunigen.

Beim Vorgang des Entsaften steigt der zuvor im Wasserbehälter erzeugte Wasserdampf durch den Trichter des Auffangbehälters in den Fruchtkorb. Die Hitze des heißen Dampfes bringt die Pflanzenzellen des Gemüses oder Obstes zum Platzen und der Saft fließt durch die Löcher des Fruchtkorbes in den Auffangbehälter. Aufgrund dieses schonenden Verfahrens werden nur wenige Vitamine und Nährstoffe zerstört.

Auch ich habe bei meinem ersten Versuch nach zirka zweieinhalb Stunden einen leckeren Saft erhalten und habe mich im Anschluss an die Reinigung des Entsafters gemacht. Den Fruchtkorb reinigt man hierbei am Besten mit der Hand und die übrigen Komponenten lassen sich leicht mit Hilfe eines Schwammes ausspülen.

Fazit

Mit dem Kopf 122449 Dampfentsafter Vital lassen sich leicht und ohne viel Aufwand eigene Säfte aus Obst und Gemüse herstellen. Man sollte jedoch daran denken, dass es sich nicht lohnt nur zwei Orangenstücke in die Obstschale zu legen, da der Kopf 122449 Dampfentsafter Vital für das kiloweise Entsaften von frischem Obst und Gemüse ausgelegt wurde.

Positiv fällt auf, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis hier einfach stimmt, denn alle Komponenten sind hochwertig verarbeitet und der Preis von unter 55 Euro ist mehr als gerechtfertigt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

"Qualitativ hochwertiger Edelstahl Entsafter mit einer guten Saftausbeute"

Saftausbeute
(9/10)
Funktionsumfang
(6/10)
Bedienung
(7/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2020 8:17