Skip to main content

Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter

(4.5 / 5 bei 159 Stimmen)

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 14:14
Leistung400 Watt
Rezepte enthalten-
Ø Einfüllstutzen55 mm
Inkl. Reinigungszubehör-
Trestervolumen1 Liter
Saftbehältervolumen0,5 Liter

Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter im Test

Der Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter kommt mit 400 Watt Leistung und macht das tägliche Entsaften dank seiner einfachen Quick Clean Funktion zu einem Kinderspiel. Der HR1832/00 Viva Collection Entsafter kann als kleiner und vor allem kostengünstigerer Bruder der Phillips Avance Collection Serie angesehen werden, was sich nicht nur mit einem halb so teuren Preis von unter 65 Euro bemerkbar macht, sondern auch von den Maßen.

Der Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter benötigt gerade einmal die Hälfte des Platzes eines Avance Entsafters und kann somit auch in begrenzten Platzverhältnissen optimal agieren. Wie sich das günstige Modell in der Praxis schlägt und wie gut der Entsafter in meinem Entsafter Test abschneidet, erfahren Sie in diesem Testbericht.

Design und erster Eindruck des Philips HR1832/00 Viva Collection EntsafterPhilips HR1832/00 Viva Collection Entsafter Test

Der Entsafter kommt in einer stabilen Verpackung bei mir an und ist feste innerhalb des Kartons verpackt. Das Aussehen nach dem Auspacken des Gerätes entspricht genau dem, was ich auch im Vorfeld erwartet hatte. Ein stabiler und hochwertig wirkender Entsafter kommt zum Vorschein und kann durchaus überzeugen.

Punkten kann der HR1832/00 mit seinem offenen und luftigen Design, das nichts zu verstecken versucht, sondern aufgrund der transparenten Bauweise alles offenlegt was geht. Im Gegensatz zu einem Entsafter der Avance Collection, lässt sich der Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter mit zwei Verschlüssen, jeweils einem auf der linken und einem auf der rechten Seite verschließen, und wird nicht mit einem großen Überrollbügel verschlossen.

Der 5,5 cm große Einfüllstutzen passt zum Größenverhältnis des Entsafters und auch der am Ausguss befindliche Tropfstopp kann überzeugen.

Funktionsumfang des Philips HR1832/00 Viva Collection Entsafter

Im Gegensatz zu seinen größeren Kollegen aus der Avance Reihe, besitzt der HR1832/00 Entsafter nicht einen 1000 Watt starken, sondern lediglich 400 Watt starken Motor, der aufgrund des kleineren Gesamtvolumens des Entsafters aber völlig auszureichen scheint. Auch besitzt der hier im Entsafter Test befindliche HR1832/00 nur eine Leistungsstufe und nicht wie die größeren Kollegen zwei.

Im Inneren des Philips Entsafter befindet sich ein Edelstahl-Mikro-Sieb sowie eine robuste und von der Qualität überzeugende Reibe. Der 5,5 cm große Einfüllschacht bildet dabei das Herzstück des Philips Entsafters.

Der An- und Ausschalter ist zudem griffig und lässt sich gut anfassen. Einmal aufgestellt, weißt der Philips HR1832/00 Viva Collection einen festen Stand auf und ist positiv betrachtet mit seinen 2,7 kg Gewicht auch kein absolutes Leichtgewicht.

Dem Entsafter liegt neben einem griffigen, einen Liter volumenfassenden Saftbehälter zudem eine ausführliche Bedienungsanleitung bei, welche auch für den Laien auf dem Gebiet der Entsafter leicht verständlich ist. Auch wird in der Bedienungsanleitung vorbildlich auf mögliche Verletzungsrisiken eingegangen und im ebenfalls beiliegenden Rezeptbuch findet man eine große Auswahl an leckeren Rezeptideen.

Der Philips HR1871/10 Entsafter in der Praxis

Nachdem der Entsafter an einer geeigneten Stelle aufgestellt ist, kann man auch schon mit dem ersten Entsaften beginnen. Aus hygienischen Gründen und eigentlich selbstverständlich, sollte man den Entsafter vor dem ersten Einsatz gründlich mit frischem Leitungswasser durchspülen.

Der 5,5 cm große Einfüllschacht macht auch bei großen Obst- oder Gemüsestücken keine Probleme, nur manchmal muss man etwas nachhelfen, man hat aber ein paar Säfte später den Bogen raus und schneidet schon vorher kleine Stücke, so das sie passen. Der im Lieferumfang befindliche Saftbehälter ist für ein Volumen von einem Liter Saft konzipiert, was in meinen Augen vollkommen ausreichend ist.

Ob Gemüse oder Obst, die Kombination aus einem kompakten Entsafter mit hochwertigem Schneidewerkzeug und 400 Watt Power, lassen im Handumdrehen leckere Säfte hervorsprudeln. Auch das hochwertige Edelstahl-Mikro-Sieb überzeugt in meinem Entsafter Test. Die durch die Zentrifugalkraft fast trockenen Überreste der Früchte- oder Gemüsesorten landen umgehend im Trester unterhalb des Innensiebes und können mit wenigen Handgriffen entsorgt werden.

Wie von Philips versprochen, erfolgt die Reinigung des Philips HR1832/00 Viva Collection zwar nicht in einer – aber in unter 2 Minuten mühelos.

FazitPhilips HR1832/00 Viva Collection Entsafter Test Haube

Der Philips HR1832/00 Viva Collection überzeugt nicht nur im Design, sondern auch mit seiner qualitativ hochwertigen Verarbeitung und einem tollen Saftergebnis. Im Handumdrehen lassen sich schmackhafte und vitaminreiche Säfte herstellen und das wirklich so einfach und mühelos, dass man den Entsafter auch tatsächlich oft benutzen wird.

Der Entsafter kann durchaus als kleiner Bruder der Avance Collection Serie bezeichnet werden, was aber nicht heißt, dass er nicht das tut was er soll, nämlich leckere Säfte herstellen.

Ob harte oder weiche Früchte, die 400 Watt reichen bei diesem Modell völlig aus und der Philips HR1832/00 Viva Collection ist die erste Wahl wenn es um die Herstellung von gesunden und vitaminreichen Säften in begrenzten Platzverhältnissen geht. Preis-Leistung sind auf jeden Fall top und das Modell ist zu gerade für einen Singlehaushalt empfehlen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

"Der kleine Bruder der Philips Avance Collection überzeugt mit viel Leistung und einer tollen Saftausbeute"

Saftausbeute
(10/10)
Funktionsumfang
(7/10)
Bedienung
(9/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. Oktober 2019 14:14