Skip to main content

TecTake Dampfentsafter Edelstahl

(4 / 5 bei 54 Stimmen)

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2022 9:31
Rezepte enthalten-
Inkl. Reinigungszubehör-

Der TecTake Dampfentsafter Edelstahl im Test

Der TecTake Dampfentsafter Edelstahl besteht aus drei Edelstahl Töpfen und ist für alle Herdarten inklusive Induktionsfeldern geeignet. Mit einem attraktiven Preis von knappen 31Euro verspricht das Modell bis zu 4 Kilo Obst oder Gemüse durch heißen Wasserdampf Entsaften zu können.

Mit einem hitzebeständigen Glasdeckel mit massivem Griff und einer 0,7 mm Wandstärke der Töpfe bei einem Gesamtgewicht von 2,7 kg, scheint das Preis-Leistungs-Verhältnis definitiv zu passen. Wie sich der TecTake Dampfentsafter in der Praxis schlägt, erfahren Sie in meinem nachfolgenden Entsafter Test.

Design und erster Eindruck des TecTake Dampfentsafter EdelstahlTecTake Dampfentsafter Edelstahl Test

Als ich das Paket mit dem TecTake Dampentsafter erhalte und sogleich öffne, bin ich positiv überrascht. Alle drei Töpfe sind sehr gut verpackt und es sind keine Dellen oder Kratzer an den Töpfen festzustellen.

Die Töpfe lassen sich passgenau zusammen stecken, ohne dabei viel Spielraum aufzuweisen. Auch auf dem Herd macht der Entsafter einen guten Eindruck und man möchte am liebsten direkt mit dem Entsaften beginnen.

Der Ablaufschlauch aus hygienischem Silikon besitzt zudem eine Sperrklemme zum Stoppen des Saftflusses. Alle Töpfe haben einen Durchmesser von 26 cm und weisen inneinander gesteckt eine Gesamthöhe von 42 cm auf.

Funktionsumfang des TecTake Dampfentsafter Edelstahl

Der TecTake Dampfentsafter aus AISI 430 Edelstahl überzeugt durch eine durchgehend gute Verarbeitungsqualität. Stabiler Edelstahl, ein 8,5 Liter fassender 16 cm hoher Fruchtkorb und ein 8 Liter und 15 cm hoher Entsaftungstopf mit hygienischem Ablaufschlauch aus Silikon bilden die Hauptmerkmale des Entsafters.

Die beiden oberen Töpfe sitzen auf einem 6 Liter fassenden und 12 cm hohen Wasserdampftopf, welcher auch als Bratentopf Verwendung finden kann. Alle drei Behälter sind zudem Spülmaschinen-geeignet und glänzen von Innen in einem seidigen Mattton.

Im Lieferumfang des Entsafters befindet sich sich neben dem Dampfentsafter selbst, auch eine umfangreiche Bedienungsanleitung.

Zur Veranschaulichung habe ich Ihnen ein Video herausgesucht, welches ein vom Funktionsumfang ähnliches Modell des TecTake Dampfentsafter Edelstahl in Aktion zeigt.

Der TecTake Dampfentsafter Edelstahl im Praxisbetrieb

Nachdem ich den Entsafter gründlich gereinigt und mit Früchten gefüllt habe, habe ich den Bratentopf mit Wasser gefüllt und das Ganze auf den Herd gesetzt. Sobald das Wasser zum Kochen gebracht ist, muss man die Leistung des Herdes auf ein leichtes Köcheln zurück fahren, da ansonsten zu viel heißer Dampf entsteht, der aus den Topfverbindungen entweichen kann.

Eine genaue Zeiteinschätzung bis der erste Saft im Schlauch zu sehen ist, ist schwierig vorherzusagen, da es immer auf die Menge und Art des im Entsafter befindlichen Obst und Gemüse ankommt und natürlich auch auf die Hitzeentwicklung des Herdes. Wer denkt, nach einigen Minuten fließt der erste Saft, wird hier leider enttäuscht, denn das Entsaften von größeren Mengen Obst, kann schon 2-3 Stunden Zeit in Anspruch nehmen.

Wen diese Tatsache nicht stört, der kann auf der anderen Seite im Gegensatz zu einem Zentrifugalentsafter wirklich kiloweise Entsaften. Ganz wichtig ist es, dass man den ersten Liter Saft wieder zurück in die Obstschale gießt, um die Entsaftung der Früchte aufgrund des heißen Saftes zu beschleunigen. Durch diese Maßnahme wird der gewonnene Saft auch nicht zu wässerig. Nach dem Entsaften gönne ich mir ein großes Glas. Ich muss sagen: einfach nur lecker.

FazitTecTake Dampfentsafter Edelstahl Test Schaubild

Mit dem TecTake Dampfentsafter Edelstahl lassen sich sehr schmackhafte Säfte aus Obst und Gemüse herstellen. Ganz nach dem Prinzip gut Ding braucht Weile, erhält man hochwertigen und gesunden Saft, den man entweder in Flaschen abfüllen oder weiterverarbeiten kann.

Beachten sollte man jedoch, dass es sich nicht lohnt sprichwörtlich zwei Äpfel in den Entsafter zu legen, da der TecTake Dampfentsafter Edelstahl für das kiloweise Entsaften von frischem Obst und Gemüse konzipiert wurde. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und die Qualität der Töpfe überzeugt ebenfalls. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

"Qualitativ hochwertiger und preisgünstiger Dampfentsafter mit einer guten Saftausbeute"

Saftausbeute
(9/10)
Funktionsumfang
(6/10)
Bedienung
(8/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(9/10)


69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2022 9:31